a

Seite empfehlen

Empfänger


Absender


Senden

Jasin Challah


 

SCHAUSPIELMANAGEMENT JASIN CHALLAH

 

Persönliches

 

Augen / braun

Haare / braun

Größe / 184 cm

Wohnort / Köln

Sprachen / Deutsch / Englisch / Griechisch / Französisch

Dialekte / diverse ausländische Akzente

Ausbildung / KHM Köln, Diplom

Instrumente / diverse

Puppenspiel

 

Showreel

 

Actor:                                   www.jasin.de/project/actor/

Entertainment:                 www.jasin.de/project/entertainer/

Kosta Rapadopoulos:    www.jasin.de/project/kosta-rapadopoulos/

 

VITA

Film / TV (Auswahl)

 

2014                      „Mord mit Aussicht" / ARD / Regie: Lars Jessen / Rolle: Gonzo
2014                      „Die Rentnercops" / ARD / Regie: Lars Jessen / Rolle: Ukulus
2014                      „Endlich Deutsch“ / Miniserie / / Regie: Lutz Heineking / Episodenhauptrolle: Jorgos Graikos

2013                      „Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss“ / Spielfilm / Regie: Florian Mischa Böder /

2013                      „Das Zwergengedicht“ / Kurzfilm / Rolle: Caster

2013                      „Mediamarkt Saisonkampagne 2013“ / Markenfilm /  / Rolle: Oscar

2013                      „Endlich Deutsch“ / Pilotfilm / Eitelsonnenschein / Episodenhauptrolle

2012                      „Großstadtrevier” / ARD / Regie: Lars Jessen / Episodenhauptrolle

2012                      „Puppe, Icke und der Dicke” / Kinofilm / Regie: Felix Stienz / Rolle: Glimmerman

2010                      „Rumpe und Tuli” / Kinofilm / Regie: Samy Challah, Till Nachtman, Stefan Silies /

2009                      „Die Bewerber”/Kurzfilm (Sieger des König Pilsner Webaward)/Regie: Lutz Heineking Jr.

2009                      „Hörspiel der Film” / Kurzfilm KHM / Regie: Lutz Heineking / Rolle: Feng Shui

2008                      „Jecky und Branko” / Pilotdreh Serie / PRO7 / Janus TV / Rolle: Branko

2008                      „Soko Köln” / Serie / ZDF / Network Movie / Rolle: Luigi

2007                      „Angie“ / Sitcom / RTL / Regie: Dirk Becker / Gastrolle

2005                      „Alarm für Cobra 11″ / RTL / Regie: Holger Gimpel / Rolle: Drago

2004                      „Hai-Alarm auf Mallorca” / RTL / Regie: Jorgo Papavasiliou / Rolle: Tobias

2004                      „The Fake” / MTV / Regie: Thomas Vass / Rolle: Hauptrolle

2003                      „Das Arbeitstier – Die Jasin Challah Show” / Sat 1 / Regie: Thomas Vass

 

Entertainment / Moderation (Auswahl)

2012                      Quatsch Comedy Club Berlin (2-5. Februar) / Stand-Up Comedy (Kosta Rapadopoulos)

2012                      Co-Moderation Max-Ophüls-Preis (Kosta Rapadopoulos)

2012                      regelmäßige Radioshow jeden Di. bei Funkhaus Europa

2011                      Stand-Up Comedy “Kostas Late Night Show“ / King Georg Köln

2010, 2011             Moderation der Preisverleihung des „Unlimited Festivals“ Köln

2009, 2010            Moderation beim Filmfest in Lünen „Lünen ist die Härte“

2009                     „Kosta trifft“ / div. Interviews auf www.casting-network.de

 

Regie

2013                      „Das Zwergengedicht“ / Kurzfilm / Puppetempire

2011                      „Hasopolis“ / Kurzfilm

2011                      „Kamakia“ / Diplomfilm / KHM / Premiere: Berlinale 2011 / Max – Ophüls - Filmfestival